Logo des Landkreises Leipzig

Kurzbeschreibung

Kaufleute für Büromanagement organisieren und bearbeiten bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigen sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung. Um sich in dieser weit gefächerten Ausbildung dennoch etwas zu spezialisieren, werden in der zweiten Hälfte der Ausbildung zwei Wahlqualifikationen à 5 Monate im Betrieb absolviert.

Den Rahmenlehrplan mit den Inhalten der Ausbildung finden Sie hier →

Voraussetzung zur Ausbildung

Berufsausbildungsvertrag

Dauer und Organisation

3-jährige duale Ausbildung
wöchentliche Berufsschultage: 1. und 2. Lehrjahr zwei Tage; 3. Lehrjahr ein Tag

Prüfungen

Gestreckte Prüfung
Teil 1 am Ende des 2. Ausbildungsjahres
Teil 2 am Ende des 3. Ausbildungsjahres
Prüfungsabnahme durch Industrie- und Handelskammer bzw. Handwerkskammer

Zum Seitenanfang