Logo des Landkreises Leipzig

Neues Lehmbauprojekt am BSZ Leipziger Land (D.Schäfer 06.03.2013)

 

Seit Oktober 2012 nimmt der Fachbereich Bau-/Farbtechnik des BSZ Leipziger Land an einem weiteren europäischen Lehmbauprojekt teil. Nach erfolgreichem Abschluss des Projektes Lehmputze werden im neuen Projekt Ausbildungsunterlagen auf der Grundlage des europäischen ECVET Bewertungssystems im Massivlehmbau erarbeitet. Das Schulzentrum beteiligt sich in der Gruppe mit dem Thema „Lehmsteine“ (Bricks). Aus diesem Anlass trafen sich am 28.2.2013 die deutschen Partner des Projektes zur Absprache am BSZ Leipziger Land. Zu den deutschen Partnern gehören: FAL e.V. Ganzlin, FASBA Verden, Dachverband Lehm e.V. Weimar und das BSZ Leipziger Land. Es wird jetzt eine Zusammenkunft  in Toulouse FR mit den anderen europäischen Partnern der „Bricks-Gruppe“ aus Frankreich, Spanien, Tschechien und der Slowakei stattfinden.
So war es notwendig, dass die deutschen Partner sich über mögliche Lerninhalte austauschten und diese dann in Toulouse zur Sprache bringen. In Deutschland ist das Mauerwerk eine genormte Baukonstruktion. Auch für den Bereich Lehmbau gibt es wieder eine DIN. Damit ist schon eine entsprechende Arbeitsgrundlage gegeben.

D. Schäfer

Zum Seitenanfang