Logo des Landkreises Leipzig

Besuch der Ausstellung - Ich und du - Selbstporträts -

Soeben zu Ende gegangen ist die Ausstellung - Ich und du - Selbstporträts - im Universitätsklinikum Leipzig mit Arbeiten aus dem Grundkurs Kunst von Schüler*innen der BG/WG16 aus dem Beruflichen Gymnasium.
Sie hatten Selbstporträts in zwei verschiedenen Drucktechniken ausgeführt: zum einen als Materialdruck und zum anderen als Holz- oder Linolschnitt.

Als Lehrerin habe ich bei dieser Gestaltungsaufgabe junge Leute erlebt, die mit fröhlichem Elan ans Werk gingen und andere, die sich zunächst sträubten, dann jedoch enormen Ehrgeiz entwickelten, als sie die wunderbare Welt des Druckens plötzlich für sich entdeckt hatten. Und so war unsere Ausstellung letztlich wohl auch deshalb so erfolgreich, weil sie von der Freude zeugte, die sich wechselseitig zwischen den Kursteilnehmer*innen, aber auch von ihnen zur Lehrerin und umgekehrt übertragen hat.
Danke an den Kunstkurs Klasse 12 2017/18 und an Klaus-Peter-John!

Ulrike Emtanes, Kunstlehrerin

- und so äußerte sich Klaus-Peter John, Kurator am Universitätsklinikum Leipzig, im November 2018:

- Beim Abbau kam noch eine ganz junge Ärztin, die mir extra noch einmal sagte, wie gut sie diese Ausstellung fand. Das sind so die wesentlichen Augenblicke und vor allem auch diese, bei denen ich nicht dabei sein konnte! Vielen Dank auch noch einmal an die Schüler für die komplett wunderbaren Arbeiten. Natürlich gibt es ja viele kunstleere Menschen.... aber schon allein für die Kinder war's der WERT! Die haben sich riesig gefreut und gestaunt. Mal kurz die Schmerzen nicht gespürt oder mal kurz ohne Angst vor der Behandlung! Das ist auch schon fast das ganze Geheimnis meines Konzeptes "Kunst im Alltag - Leben".

Zum Seitenanfang