Logo des Landkreises Leipzig

Die Welt der Bücher (Iulian Engelmann-Aldea - 10. Januar 2019)

Die Deutsche Nationalbibliothek als perfekter Ort für wissenschaftliches Arbeiten

Deutsch - Rumänisch

Mein Name ist Iulian Engelmann-Aldea, ich bin 20 Jahre alt und in Rumänien mit meiner Muttersprache Rumänisch aufgewachsen. Seit fünf Jahren lebe ich in Deutschland und habe in der Zeit auch die Sprache gelernt. Nun bin ich am Beruflichen Gymnasium des BSZ Leipziger Land in der 12. Klasse und schreibe im Fach Geschichte meine Facharbeit.
Am 28. November 2018 fand unsere wissensbereichernde Fachexkursion im Fach Deutsch (Fr. Bergerhoff) mit dem Thema „wissenschaftliches Arbeiten“ bzw. „Deutsche Nationalbibliothek“ statt. In der Deutschen Nationalbibliothek werden lückenlos alle deutschen und deutschsprachigen Publikationen ab 1913 gesammelt, dauerhaft archiviert, bibliografisch verzeichnet sowie der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Zu sammeln sind Medienwerke in körperlicher als auch unkörperlicher Form. Dazu gehören sowohl herkömmliche Veröffentlichungen in Papierform als auch Mikroformen, Tonträger und körperliche Medienwerke auf elektronischen Datenträgern sowie Netzpublikationen - die sich jeder ab 18 Jahren dort anschauen und anhören kann.
Die Deutsche Nationalbibliothek entwickelte und vergrößerte sich rasch aufgrund der nachwachsenden Medien. 1912 wurde die Deutsche Bücherei mit Sitz in Leipzig gegründet, 1946 die Deutsche Bibliothek in Frankfurt am Main. Mit der Wiedervereinigung Deutschlands wurden diese Einrichtungen zu einer Gesamtinstitution vereinigt. Die DNB ist ein enormes Gebäude, wo man sich in aller Ruhe für seine Belegarbeit (auch: Facharbeit),die wir in der Klasse 12 zu einem selbst gewählten Thema, fächerübergreifend schreiben, vorbereiten kann. Tausende von Büchern sowie Publikationen stehen dir zur Verfügung, welche man sich für eine Laufzeit von zwei Wochen für einen rentablen Preis ausleihen kann.
Hast du vor, in der DNB ein paar Stunden zu verbringen? Erstelle dir einen Zeitplan, es ist eines des wichtigsten Tools, um produktiv arbeiten zu können. Die Erfahrungen, die man in der DNB sammelt, werden dir auch später in der Unizeit – wo viele zukünftige Arbeiten auf dich warten- viel nützen. 
Die Lesesäle warten auf dich von Montag bis Freitag von 9.00- 22.00 sowie am Samstag von 10.00 – 18.00.

Lumea cartiilor – biblioteca nationala germana,locul perfect pentru o lucrare stiintifica In anul acesta pe data de 28 noiembrie a avut loc o excursie fascinanta cu scoala la
biblioteca nationala a Germaniei. In biblioteca nationala a Germaniei cea mai veche publicatie dateaza din anul 1913 si sunt arhivate continuu, ordonate bibliografic, fiind asa
puse la dispozitia publicului. Aici gasiti ziare, inregistrari audio si microfilme care au fost colectate pe parcursul aniilor. Biblioteca nationala germana are mai multe facilitati: a fost infiinta in Leipzig in anul 1912 iar in anul 1946 in Frankfurt am Main. Odata cu reunirea Germaniei aceste institutii au devenit una si aceeasi.  Aceasta biblioteca este o cladire enorma unde va puteti pregati in toata linistea pentru orice fel de lucrare. Mii de carti si publicatii va stau la dispozitie si le puteti imprumuta pentru o perioada de doua saptamani la un pret favorabil.
Daca planificati sa petreceti mai multe ore in biblioteca faceti-va din timp niste notite cu cele mai importante lucruri de care aveti nevoie pentru lucrarea voastra. Cu
aceasta excursie ai acumulat experientele necesare care te vor ajuta mai tarziu cand esti la facultate, deoarece  iti va fi mai usor sa gasesti toate de ce ai nevoie.
Salile de lectura va asteapta de luni pana vineri intre orele 9.00 si 22.00, si sambata intre orele 10.00 si 18.00.

Zum Seitenanfang