Logo des Landkreises Leipzig

Kurzbeschreibung

Krankenpflegehelfer/innen unterstützen Fachkräfte wie Pflegefachleute oder Altenpfleger/innen bei der Versorgung und Pflege von Patienten. Sie wirken bei Therapiemaßnahmen mit und sorgen für Sauberkeit und Hygiene auf der Station.

Den Rahmenlehrplan mit den Inhalten der Ausbildung finden Sie hier →

Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss
  • physische und psychische Eignung: ärztliche Bescheinigung über Berufstauglichkeit
  • fachliche und persönliche Eignung: Auswahl anhand der Bewerbungsunterlagen und eines Bewerbungsgespräches
  • erweitertes Führungszeugnis (bei Zusage muss es am 1. Schultag vorliegen!)

Dauer und Organisation

2 Jahre Vollzeitunterricht
2-3 Wochen Schule und Praxis im Wechsel, siehe Blockplan →

Prüfungen

Abschlussprüfung am Ende der Ausbildung
Der Erwerb des Realschulabschlusses ist bei einem entsprechenden Ausbildungsabschluss möglich.

Weiterführende Ausbildungen: Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger

 

Zum Seitenanfang