Logo des Landkreises Leipzig

Kurzbeschreibung

Fahrzeuglackierer/innen beschichten und gestalten Fahrzeuge, Aufbauten und Spezialeinrichtungen mit Lacken, Design- oder Effektlackierungen, Beschriftungen und Signets. Sie führen Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten an Fahrzeugoberflächen sowie hierfür notwendige Montage-, Demontage- und Prüfarbeiten aus.
Vorwiegend arbeiten sie in Fachwerkstätten für Fahrzeuglackierung. Außerdem sind ie in Unternehmen von Fahrzeugherstellern oder in Werkslackierereien des Maschinen- und Anlagenbaus beschäftigt.

Den Rahmenlehrplan mit den Inhalten der Ausbildung finden Sie hier →

Voraussetzung

Berufsausbildungsvertrag

Dauer und Organisation

3-jährige Ausbildung

Blockunterricht, siehe Blockplan →

Prüfungen

Zwischenprüfung im 2. Lehrjahr
Abschlussprüfung zum Ende des 3. Lehrjahres

Zum Seitenanfang