Logo des Landkreises Leipzig

Kurzbeschreibung

Im BVJ sollen die Jugendlichen zur Berufsreife geführt und damit zur Aufnahme einer späteren Berufsausbildung befähigt werden. Um die Entscheidung zur Berufswahl zu unterstützen, erwerben die Jugendlichen Kenntnisse und Fertigkeiten in Theorie und Praxis in zwei Berufsbereichen.

Am BSZ Leipziger Land werden vier Berufskombinationen angeboten: Bau- & Farbtechnik → , Ernährung & Wirtschaft →, Gesundheit & Wirtschaft → oder Naturwissenschaften & Drucktechnik →

Voraussetzung

Schüler ohne Berufsausbildungsverhältnis oder Förderschüler

Dauer und Organisation

einjährige Vollzeitschule mit zwei Praktika von jeweils zwei Wochen

Prüfungen

Abschlussverfahren am Ende des Schuljahres

Erreichen des Hauptschulascbhlusses bei erfolgreichem Bestehen des Schuljahres

Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf

oder Sie melden sich hier an: Onlineformular und faxen es an 034206/75599

Beachten Sie auch die wichtigen Hinweise auf dem Merkblatt zur Berufsschulpflicht.

 

Zum Seitenanfang